CABINET gewinnt den Wohnidee Leseraward 2019

  • Erstellt am
  • 0 Kommentare

Außergewöhnliches Design, überraschende Stauraumlösungen, innovative Technik sowie eine clevere Ausstattung – zum 7. Mal in Folge wurden diese Woche in Köln die Gewinner des Wohnidee Leserawards gekürt.

In insgesamt sieben Kategorien wurden bei der Abstimmung zahlreiche Hersteller aus verschiedenen Bereichen vorgestellt, die dieses Jahr mit individuellen Hinguckern und innovativen Neuheiten für Aufsehen gesorgt haben. Online oder per Telefon haben anschließend über 5.000 Leserinnen und Leser für die Wahl der schönsten Lampen, Polstermöbel und auch Stauraumlösungen ihre Stimme abgegeben.

Und auch wir von CABINET waren in gleich zwei Kategorien nominiert: Unser Eckschrank im skandinavisch anmutenden Design sowie unser "Modern Contemporary"-Sideboard – eine Kombination von weißen Schrankfronten mit einem hölzernen Dekor – gingen bei der Abstimmung ins Rennen, konnten sich gegen zahlreiche Mitbewerber durchsetzen und so den 1. und 2. Platz belegen.

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Jetzt teilen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Captcha Code

Kann das Bild nicht gelesen werden?
Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Weitere News & Events

Wir wurden ausgezeichnet: Das goldene M

Wir wurden ausgezeichnet: Das goldene M

Endverbraucher sind bei der Bewertung von Möbelqualität auf unabhängige Unterstützung angewiesen. Denn Langlebigkeit, Gesundheitsverträglichkeit und…

Weiterlesen
Neu bei CABINET: Ihr Schrank in Wunschlackierung

Neu bei CABINET: Ihr Schrank in Wunschlackierung

Farben haben einen großen Einfluss auf uns und unser Wohlbefinden. Sie lösen bestimmte Empfindungen in uns aus und entscheiden mit darüber, wie wohl…

Weiterlesen
10.000 € für Kinderträume e.V. - das haben wir gemeinsam mit Ihnen geschafft!

10.000 € für Kinderträume e.V. - das haben wir gemeinsam mit Ihnen geschafft!

Kinderträume werden wahr – dank unserer großen Traumschrank-Kampagne konnten wir gemeinsam mit Ihnen ganze 10.000 € für Kinderträume e.V. sammeln.

Weiterlesen